Mythos „im Schlaf abnehmen“? Kannst du im Schlaf abnehmen?

Schlaf unterstützt deinen Körper bei der Regulierung von Hormonen. Bei schlechtem  Schlaf beginnt der Körper mehr Stresshormone zu produzieren. 

Wenn du unruhig oder zu wenig schläfst, kommen die Hormone aus dem Gleichgewicht. Auch die Hormone, die für dein Hunger und Sättigungsgefühl zuständig sind. Wer nicht genug schläft, hat hat oft zu viel Ghrelin (Hungerhormon) und zu wenig Leptin (Sättigungshormon) in seinem Körper.

Durch Schlafstörungen ist Zunehmen also vorprogrammiert. 

Die Qualität deines Schlafes hat also sehr große Auswirkungen auf dich und dein Wohlbefinden. Es handelt sich also nicht um einen Mythos. Die Qualität deines Schlafs kann etwas mit deinem Gewicht zu tun haben.

Falls du unter Schlafstörungen und/oder Duchschlafproblemen leidest. Schau doch mal auf unserer Homepage vorbei. Hier geht es zum Blogartikel, dort findest du hilfreiche Tipps, wie auch du endlich erholsam schlafen kannst. 

Wie Du ganz leicht und dauerhaft abnehmen kannst, ohne Stress und mit Leichtigkeit in deinen Alltag integriert, zeigen wir dir gerne. 

Wenn du eine kostenlose Beratung möchtest oder unverbindlich mehr Infos wünscht, dann vereinbare doch einen kostenlosen telefonischen Beratungstermin mit uns. Wir helfen und unterstützen dich gerne. 

Quelle:https://news.uchicago.edu/story/sleep-loss-limits-fat-loss-study-finds

Wichtiger Hinweis: Die Inhalte von https://meine-gesundheitsschmiede.de/ können und dürfe nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen. Bei akuten Beschwerden, bitte mit einem Arzt sprechen

Lass dich persönlich beraten von unserem Team!

Datenschutz

13 + 6 =

 

0151-28771147

WhatsApp chat